Fußball Jungen II: Einzug ins Bezirksfinale

Regionalsieg am 09.05.2018 in Schwabach

Im ersten Spiel des Turniers (gegen die Realschule Hilpoltstein) lag der Ball schon nach kurzer Zeit im Weißenburger Netz – ein Hilpoltsteiner Angreifer hatte aus ca. 30m abgezogen und setzte den Ball unhaltbar genau in den Winkel! Unser Team (Jahrgänge 2002-04) zeigte anschließend Moral und große Laufbereitschaft, Hilpoltstein igelte sich vor dem eigenen Strafraum ein und lauerte auf Kontermöglichkeiten. Trotz deutlicher Feldüberlegenheit der WvS-Gym-Jungs fielen die erlösenden Treffer erst kurz vor Spielende bzw. mit dem Schlusspfiff, so dass der Sieg am Ende zwar hochverdient, jedoch aufgrund der späten Torerfolge durchaus glücklich war. Im zweiten Spiel (gegen die Realschule Schwabach) waren die Kräfteverhältnis dann (noch) eindeutiger und unsere Jungs kontrollierten durch spielerische und individuelle Überlegenheit jederzeit das Match. Am Ende stand es 6:0 für unser Team, was gleichbedeutend mit dem Einzug ins Bezirksfinale (nach den Pfingstferien) war! Die Reise im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" geht weiter ...

Werner-von-Siemens-Gymnasium – Realschule Hilpoltstein  2:1

Werner-von-Siemens-Gymnasium – Gymnasium Schwabach  6:0

 

011-JII-18_RF
012_JII_RF_18
013_JII_RF_18
014_JII_RF_18
015_JII_RF_18
016_JII_RF_18
017_JII_RF_18
018_JII_RF_18
019_JII_RF_18
020_JII_RF_18
021_JII_RF_18
022_JII_RF_18
023_JII_RF_18
024_JII_RF_18
025_JII_RF_18
026_JII_RF_18
027_JII_RF_18
028_JII_RF_18
01/18 
start stop bwd fwd
Fotos: Robert Schmitt

Es spielten:

Reutelhuber Janik (10b, 2 Tore); Fiedler Johannes (10c, 1); Souleiman Altay (10c); Laub Max (10c, TW); Ottinger Felix (10c); Rusam Tim (9a, 1); Lukic Darko (9c, 3); Schneider Noah (9c); Vierke Tom (9c, 1); Benker Tom (9d, 1); Beerschwinger Nico (8b); Neagu Denis (8c); Rottler Paul (8d)

Coach: J. Apitius