Riesenerfolg beim Altstadtlauf Weißenburg

Das Werner-von-Siemens-Gymnasium hat sich nach zwei Jahren Pause mit 40 Einzelläufer*innen und 8 Staffeln am 30. Altstadtlauf in Weißenburg beteiligt und tolle Leistungen gezeigt. Bei genialem Sommerwetter durfte endlich wieder dieser Wettbewerb stattfinden, der mit großer Begeisterung und Unterstützung vieler Zuschauer und Helfer vom TSV 1860 Weißenburg durchgeführt wurde.

Drei erste Plätze in den Einzelläufen und zwei Siege in den Staffeln waren das Ergebnis unserer Schule beim Zwei-Kilometer-Lauf rund um die Altstadt. Diese Erfolge wurden vor heimischem Publikum ordentlich gefeiert und mit vielen schönen Preisen belohnt.

Altstadtlauf_22_1
IMG_5784
IMG_5785
IMG_5787
IMG_5789
IMG_5791
IMG_5794
IMG_5796
1/8 
start stop bwd fwd

In der WK U12 siegte Romy Habjan 5c in 8:38 Min., Zweite wurde Maria Rummel 5e, in 8:48 und  Vierte Pia Vinkovics 5d in 9:32

In der MK U12 wurde Benedikt Staudinger 5a Siebter in 8:09, Konstantin Seiler 5e 15. in 9:30, Benedikt Schneider 5a 26. in 10:27 und Fabian Städtler 40. in 11:45

In der WK U14 siegte Marie-Louise Hannosy 5e in 8:41, Dritte wurde Ella Heidenreich 5d in 8:51

4. Lina Brunnenmeier 6c in 9:01, 9. Juna Hummel 6d in 9:43, 10. Leni Michel 6b in 10:02, 11. Miriam Eckert 7c in 10:13, 12. Lieselotte Raus 6d in 10:15, 13. Annelie Streb 6b in 10:51, 14. Johanna Urban 6b in 10:54, 15. Sarah Schnitzlein 6b in 10:55, 16. Rebekka Neumann 6d in 11:08, 17. Felisa Edtinger 6b in 11:26, 19. Lea Weichselbaum 6b in 11:27, 20. Emily Jelitsch 6b in 11:30, 22. Hannah Egen 6b in 12:11, 23. Johanna Goppelt 6b in 12:24, 24. Lena Seidenspinner 6b in 12:24

In der MK U14 belegte David Kaiser, 5c den 7. Platz in 8:09, Franz-Ferdinand Feigel 5e den 8. Platz in 8:20, Nick Isaev 6b in 10:03 den 12. Platz, Leohard Seidel 6b in 10:15 den 13. Platz und Maximilian Schiele mit 10:20 den 14. Platz

In der WK U16 siegte Julia Isaev 9b mit 8:31, Jara Berndanner 8c wurde in 9:03 Zweite und Leonie Vinkovics 8a in 9:07 Dritte.

Hannah Weislein 8c wurde in 9:15 Fünfte, Katharina Urban 8b in 9:41 Sechste, Magdalena Maier 7a in 10:05 Siebte, Luisa Walcher in 10:17 Achte, Alessia Prisca 7a in 11:38 Neunte.

Bei den Staffeln Schüler Bm wurden Lian Bajramaj, Ella Heidenreich, Franz-Ferdinand Feigel in 27:02 Zweite, Hannes Helneder, Leo Scholz und Hannes Pfefferer in 29:01 Dritte, Benedikt Kössler, Fabian Flierler, Elias Lege in 29:45 Vierte und Paul Höhn, Arel Dur und David Kaiser in 29:59 Fünfte.

In der Schülerinnenstaffel Bw siegten Franziska Schmidt, Marie-Louise Hannosy und Julia Stiepak in 30:03, Lina Brunnenmeier, Luisa Loy und Johanna Urban belegten in 31:23 den zweiten Platz

Bei den Schülerinnen Aw siegten Hannah Beckstein, Mia Gloßner und Annegret Hölzel in 31:58

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen!