Ein vielseitiger Tag für Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen im Stadtwald Weißenburg

Waldrallye rund um den Römerbrunnen

„Klimawandel und Waldumbau“ - unter diesen Aspekten wurden vom P-Seminar Biologie und Geografie des Abiturjahrgangs 2014/2016 (geleitet von StRin Yvonne Hofer und StRin Carmen Endres) Stationen zu einer Waldrallye erarbeitet.

Diese Waldrallye wurde nun am 25.07.2016 mit den SchülerInnen der 6. Jahrgangsstufe durchgeführt.

Spielerisch wurden folgende Themengebiete erarbeitet:

  • Baumartenbestimmungen
  • Gefahren für den Wald
  • Borkenkäfer
  • Wald als Wirtschaftsfaktor
  • Holz als CO2-Speicher
  • Försterspiel
20160725_100311
20160725_120201
20160725_120855
20160725_130148
20160725_133406
1/5 
start stop bwd fwd

Weiterlesen ...

Klima Faktor Mensch

Klima Faktor Mensch
Die Klasse 10b besucht die Wanderausstellung im Landratsamt

Hat der Klimawandel unsere Heimat schon verändert? Was erwartet uns in Zukunft? Was hat meine Weißwurst mit dem Klimawandel zu tun? Können wir den CO2-Ausstoß bremsen?

Diese und viele andere Fragen stellt die Wanderausstellung KLIMA FAKTOR MENSCH des Bayerischen Landesamtes für Umwelt, welche noch bis zum 23.11.2015 im Landratsamt Weißenburg besucht werden kann.

 

Klima1
Klima2
Klima3
Klima4
Klima5
Klima6
Klima7
Klima8
Klima9
1/9 
start stop bwd fwd

 

Die Klasse 10b besuchte am 11.11.2015 diese Ausstellung und wurde dabei vom Umweltbeauftragten, Herrn Löffler, begleitet. Nach der Begrüßung erläuterte Herr Löffler in einem einführenden Vortrag die einzelnen, zum Teil interaktiven Stationen sowie die Aktivitäten zum Klimaschutz im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Danach erkundeten die Schülerinnen und Schüler selbstständig die Stationen, konnten sich aber jederzeit mit Fragen an Herrn Löffler wenden. So wurden Themen wie der Klimawandel und seine Folgen weltweit, aber auch in Bayern ebenso verdeutlicht wie die Auswirkungen des eigenen (Alltags)-Verhaltens in Bereichen Ernährung, Konsum, Energie und Mobilität. Abschließend prägten die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Vorsätze auf Vorlagen mit dem „inneren Schweinehund“, welchen es oftmals zu überwinden gilt. Außerdem nahmen sie am Quiz zur Ausstellung teil.

Die Klasse 10b dank Herrn Löffler und seinem Praktikanten für die sehr informative Führung!