Aktuelles-E

Hello, my name is Jim

Wie jedes Jahr durften auch dieses Jahr unsere Unterstufenschüler am Mittwoch, dem 14. November, Englisch auf eine lustige, spielerische  und  unterhaltsame Art und Weise mit dem aus Wales kommenden Geschichtenerzähler Jim Wingate erleben. Mit viel Bewegung und interaktiver Einbettung der Schüler schaffte es Jim, dass die Schüler gebannt und amüsiert den Geschichten lauschten und mit Eifer bei der Sache waren.

DSC_0002
DSC_0003
DSC_0004
DSC_0005
DSC_0011
DSC_0018
DSC_0037
DSC_0096
DSC_0113
1/9 
start stop bwd fwd

England goes Weißenburg 2018

Wie sieht Unterricht in England aus? Wie geht es nach dem Brexit weiter?

Um diese und weitere Fragen zu beantworten, veranstaltete das Werner-von-Siemens-Gymnasium Weißenburg am 19. September eine Fortbildung zum Thema „Intercultural Update and new teaching ideas“. Zu der Verantstaltung, die im Rahmen des Erasmus+ Programms gefördert wird, kamen neben zahlreichen Lehrkräften des Gymnasiums Weißenburg auch Kollegen der Mittelschule, Realschule und FOS/BOS Weißenburg sowie des Simon-Marius-Gymnasiums Gunzenhausen.

Um Antworten aus erster Hand zu bekommen, wurde Lee Shutler, Director of Studies am Hilderstone College in Broadstairs und renommierter Pädagogikdozent, eingeladen, den zwei Weißenburger Englischlehrerinnen ein Jahr zuvor bei einem Teacher Training Course in Broadstairs kennengelernt hatten. 

 

Weiterlesen ...