Aktuelles-E

England goes Weißenburg 2018

Wie sieht Unterricht in England aus? Wie geht es nach dem Brexit weiter?

Um diese und weitere Fragen zu beantworten, veranstaltete das Werner-von-Siemens-Gymnasium Weißenburg am 19. September eine Fortbildung zum Thema „Intercultural Update and new teaching ideas“. Zu der Verantstaltung, die im Rahmen des Erasmus+ Programms gefördert wird, kamen neben zahlreichen Lehrkräften des Gymnasiums Weißenburg auch Kollegen der Mittelschule, Realschule und FOS/BOS Weißenburg sowie des Simon-Marius-Gymnasiums Gunzenhausen.

Um Antworten aus erster Hand zu bekommen, wurde Lee Shutler, Director of Studies am Hilderstone College in Broadstairs und renommierter Pädagogikdozent, eingeladen, den zwei Weißenburger Englischlehrerinnen ein Jahr zuvor bei einem Teacher Training Course in Broadstairs kennengelernt hatten. 

 

Weiterlesen ...

Schulbesuch mit britischem Doppeldeckerbus und Native Speaker

Auf seiner europaweiten Tour machte der britische Doppeldeckerbus von EF auch in unserem Schulhof halt. Die Schüler und Schülerinnen der Unter- und Mittelstufen konnten darin mit verschiedenen Aktivitäten ihr Wissen über die englischsprachige Welt ausbauen, erhielten Informationen zu Sprachreisen und einem Auslandsschuljahr, konnten ihr Glück an einem Glücksrad auf die Probe stellen und den Doppeldeckerbus erkunden. Trotz der großen Kälte verging die Zeit wie im Flug und alle Teilnehmer/innen waren von dem großen pinkfarbenen Bus im Schulhof begeistert.

0000
075555
075735
1/3 
start stop bwd fwd

Weiterlesen ...