Bewusster Fleischkonsum - 2016/18

Spendenübergabe an Vida Liberada

Foto: Der Fotoladen

Das P-Seminar Geographie 2016/18 "Bewusster Fleischkonsum" hat mit dem vegetarischen Kochbuch eine Summe von 1400,- € erwirtschaftet. Das Geld geht an Vida Liberada in Peru, ein soziales Projekt, das von Frau Sabine Vogel geleitet wird. Frau Annette Büttel nahm den Scheck für ihre Schwester entgegen. Besonderer Dank gilt allen Sponsoren und externen Partnern.

P-Seminar Geographie „Bewusster Fleischkonsum“: Infostand im Kaufland am 15.07.2017

Am Samstag, den 15.07.2017 war das P-Seminar Geographie „Bewusster Fleischkonsum“ von 8.00-17.00 Uhr mit einem Informationsstand im Foyer der Kaufland-Filiale Weißenburg vertreten. Die vegetarischen Kostproben aus unserem Kochbuch wurden sehr gut angenommen und wir kamen mit vielen Kunden ins Gespräch. Wir danken dem Marktleiter Herrn Axmann und seinen Angestellten für die großartige Unterstützung! 

Inzwischen schreibt unser Projekt schwarze Zahlen. Unterstützen Sie uns mit dem Kauf eines Kochbuches. Da die Unkosten inzwischen gedeckt sind, geht der Verkaufspreis von 9,90 Euro komplett an das Hilfsprojekt „Vida Liberada“ von Frau Bine Vogel. Nähere Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.  

Sie erhalten die Kochbücher im Sekretariat unserer Schule, in der Buchhandlung Meyer, im Fotoladen Weißenburg, im Bio-Laden Weißenburg, beim Weißenburger Tagblatt, im Hofladen und am Marktstand der Firma Rebelein, im Autohaus Hilpert und in der Praxis Dr. Mäusel.

IMG_5656 IMG_5659 IMG_5671 IMG_5675 IMG_5676 IMG_5679 IMG_5680