Sauber eingefädelt? - 2017/19

P-Seminar Geographie „Sauber eingefädelt?“ – Produktionsbedingungen in der Schuh- und Bekleidungsindustrie

Am 14.10. und 21.10. konnte sich das P-Seminar „Sauber eingefädelt?“ im Nähzentrum Regner unter professioneller Anleitung von Frau Rotter kreativ austoben. Ziel ist die Gestaltung einer Upcycling-Modenschau, bei der wir aus alten Textilien neue Stücke kreieren. Sie soll einen Gegenpol zur Wegwerfmentalität in der heutigen Zeit der „Fast Fashion“ setzen.

 

00
01
02
09
10
11
12
13
15
16
01/10 
start stop bwd fwd

Fotos: Der Fotoladen in Weißenburg

Weiterlesen ...

Her mit euren alten Klamotten!

Aus alt machen wir neu – und ihr werdet auch noch eure alten Kleidungsstücke los!

Quelle: https://pixabay.com/de/flohmarkt-kindertr%C3%B6delmarkt-804760/

Für die Upcyling-Modenschau an der  „Weißen Nacht“ braucht das P-Seminar Geographie „Sauber eingefädelt“ eure Altkleider! Wir brauchen all das, was ihr nicht mehr braucht! Vor allem fehlen uns jede Menge Krawatten, Männerhemden, weiße Stoffe (aus Baumwolle, Seide, Organza, Spitze etc.) und Jeans (und alles was ihr noch so in eurem Kleiderschrank findet und nicht mehr braucht). Habt ihr etwas gefunden? Dann nehmt es einfach mit in die Schule und bringt es am Lehrerzimmer zu Frau Endres.

Wir bedanken uns für eure Mithilfe!