6. Klassen auf den Spuren der Römer

IMG_20210726_095155_1-min
IMG_20210726_095803
IMG_20210726_100543_1-min
IMG_20210726_100551_1-min
IMG_20210726_100602-min
IMG_20210726_111418-min
IMG_20210726_111549-min
IMG_20210726_111623_1-min
IMG_20210726_111637-min
IMG_20210726_112136
IMG_20210726_113316
01/11 
start stop bwd fwd

Die Lateiner/-innen der Klassen 6a, b und c sowie die gesamte Klasse 6d waren zum Schuljahresende mit StRin Raab, StR Hofbauer und StR Krach im Römischen Weißenburg unterwegs und konnten so einen näheren Einblick in das Leben der Römer gewinnen.

Die Exkursion begann am Kastell Biriciana, in dem in den ersten Jahrhunderten n. Chr. die Reiter der Ala I Hispanorum Auriana stationiert waren. Beim anschließenden Gang durch die Thermen konnten sich die Jugendlichen vor allem für das schon damals sehr ausgeklügelte Heizsystem begeistern. Zuletzt wurde den Schülern/-innen von zwei Gästeführern das Römermuseum nähergebracht, wobei sie besonders der von einem Weißenburger entdeckte Römerschatz beeindruckte.