P-Seminare

Grundschüler zu Gast am Werner-von-Siemens-Gymnasium

Ca. 130 Schüler der vierten Klassen aus Weißenburg, Dettenheim und Oberhochstatt konnten am Freitag, den 13.07.2018 einen spannenden Tag am Werner-von-Siemens-Gymnasium erleben. Hierzu hatte das P-Seminar Mathematik der 11. Jahrgangstufe viele abwechslungsreiche Spielstationen aufgebaut. So durften die Grundschüler beispielsweise Froebel-Würfel basteln, einen mathematischen Staffellauf auf dem Sportplatz absolvieren, Knobelaufgaben lösen, ein lebensgroßes Activity-Spiel durchlaufen und sich sogar aus einem „Escape-Room“ befreien. Alle Spielstationen wurden von den zukünftigen Abiturienten in Eigenregie vorbereitet und durchgeführt.

DSC06889
DSC06912
DSC06926
DSC06958
DSC07004
DSC07013
DSC07017
DSC07021
DSC07040
DSC07061
01/10 
start stop bwd fwd

Ziel des berufsvorbereitenden Seminars unter Leitung von Mathematiklehrer M. Schmidt ist es, Schülerinnen und Schüler, welche an einem Lehramtsstudium interessiert sind in ihr zukünftiges Berufsfeld „schnuppern zu lassen“. Hierzu durften sie vor einigen Monaten eigene Unterrichtsstunden in den beteiligten Klassen halten. Der Mathetag war nun der Gegenbesuch der Viertklässler. So konnten viele der jüngeren Schüler ihre zukünftige Schule und die älteren Schüler ihr zukünftiges Berufsfeld kennenlernen.