Lernwerkstatt „Mathelier“

Schulübergreifendes Projekt

vom 28.01. - 22.02.2019

Diese neue spielerisch-experimentelle Lernwerkstatt richtet sich an die Jahrgänge 4 bis 6 von Grundschule, Mittelschule, Realschule und Gymnasium. Im Mittelpunkt stehen Mathe-Phänomene, die im Schulunterricht behandelt werden, mit dem Ziel, der mit Eintritt in die Sekundarstufe häufig zu beobachtenden zunehmenden „Mathe-Unlust“ entgegen zu wirken.

http://www.schulmuseum.uni-erlangen.de/aktuelle-ausstellungen/

 

Die Lernwerkstatt entstand mit nachhaltiger Unterstützung durch die HERMANN GUTMANN STIFTUNG und das Dekanat der mathematisch-naturwissen-schaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg und in enger Zusammenarbeit mit Lehrkräften der genannten Schularten.

Die Lernwerkstatt wird in den Räumen der Mensa des Werner-von-Siemens-Gymnasiums aufgebaut, kann aber auch von allen anderen Schulen mit ihren Schülern der entsprechenden Jahrgangsstufen kostenlos besucht werden. Unmittelbar zur Eröffnung der Lernwerkstatt in Weißenburg wird für die Lehrkräfte eine methodische Einführung vor Ort angeboten, pädagogisches Begleitmaterial steht ebenfalls zur Verfügung.

Ich freue mich auf diese schulübergreifende Zusammenarbeit.