Wettbewerbe

    Teilerfolg in der 1. Runde

    Jason Hölzel, 10 b, hat bei der ersten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik Bayern einen zweiten Platz belegt. Er durfte einen Buchpreis entgegennehmen. Jason stellte sich mit Freude den Aufgaben, die unter https://lwmb.de/wettbewerb/aufgaben/ einzusehen sind.

    Lieber Jason, wir drücken dir die Daumen für die zweite Runde!

     

     

     

    Auch in diesem Jahr haben unsere 6. Klassen am Wettbewerb Känguru der Mathematik teilgenommen, zu dem sich heuer bundesweit über 11300 Schulen angemeldet hatten.

     Von den insgesamt 116 Teilnehmern des Werner-von-Siemens-Gymnasiums „erknobelten“ sich Til Tagscherer, Julia Stiepak und Samuel Böhringer einen 3. Preis.

    Über einen 2. Preis freuten sich Franz-Ferdinand Feigel und Benedikt Staudinger.

    Ben Löffler und Noah Meierle erhielten für ihre sehr guten Ergebnisse einen 1. Preis. Noah konnte nicht nur besonders viele Aufgaben lösen, er hat auch den größten Känguru-Sprung gemacht, d.h. die meisten Aufgaben hintereinander richtig beantwortet. Dafür wurde er mit dem Känguru-T-Shirt belohnt.

     Für alle Teilnehmer wurden Urkunden und Teilnahmepreise verteilt. Die sieben Sonderpreisträger durften zusätzlich Spiele oder Bücher entgegennehmen.

    Herzlichen Glückwunsch an unsere Preisträger!

     

    Weitere Aufgaben und Infos unter

    http://www.mathe-kaenguru.de/