Workshop bis zum „Champagner der Tänze“

01
02
04
05
06
07
08
09
10
11
01/10 
start stop bwd fwd


Die beiden Tanzprofis Nadine und Andreas Urban, Schülereltern am Werner-von-Siemens-Gymnasium, folgten einer Einladung der Klasse 8b zu einem Tanzworkshop. Dabei wurden Cha-Cha-Cha und Discofox selbst ausprobiert, während auch Nachfragen zum Turnier-, Standard- und Lateintanz nicht zu kurz kamen. Die SchülerInnen erfuhren allerlei Wissenswertes über verschiedene Klassierungen und versuchten auch, einzelne Körperpartien rhythmisch unterschiedlich anzusprechen. Eine wichtige Technik beim Punktesammeln auf den Turnieren, wie die beiden Tänzer versicherten. Dabei bemerkten die Teilnehmenden sofort, wie Sport, Musik, Bewegung und Schauspiel gleichermaßen beim Tanzen eine Rolle spielen. Nicht nur körperliche Fitness sei daher wichtig, um sich an die Spitze zu tanzen, sondern auch mentales Training. Für die Show am Ende des Workshops beeindruckten die beiden Profis der Tanzschule Urban nochmals mit ihrem Turnieroutfit und perfekten Choreografien, die beinahe die gesamte Halle beanspruchten. Der „Champagner der Tänze“, der Quickstep, machte den Abschluss und sorgte abermals für staunende Gesichter und regen Beifall. Vielen Dank für den Einblick in einen echten „Schülerelternberuf“ mit all seinen Herausforderungen sowie das professionelle Tanzcoaching! Let‘s dance!