Spanisch - Studienfahrten

Schüleraustausch Sitges 2016

Buergermeister Sitges rechts
Dachterrasse Casa Mila
Dachterrasse Casa Mila-2
Gegenbesuch
Genuss in der Boqueria
IMG_4121
Rathaus Sitges
Warten auf Stadtfuehrerin
1/8 
start stop bwd fwd

Mittwoch, 09.03.2016

Mit einer Zugfahrt zum Flughafen nach München machten wir, die Klasse 9e, uns auf die Reise zu unserer Partnerschule im katalanischen Sitges (Spanien). Doch das Flugzeug hatte Verspätung und unser Zeitplan verschob sich komplett, weshalb wir unseren geplanten Zug verpassten und ca. 1 Stunde später als erwartet am Bahnhof im ca. 36 km von Barcelona entfernten Sitges eintrafen. Dort wurden wir schon gespannt von unseren Austauschpartnern erwartet, die uns mit ihren Familien herzlich empfingen und aufnahmen. Für Schüler sowie Lehrer war es ein sehr anstrengender und langer Tag.

Weiterlesen ...

Barcelona

Jedes Jahr im Juli wird normalerweise für 5 Tage die traumhafte katalanische Metropole BARCELONA von einer aufgeregten Gruppe von ungefähr 24 SchülerInnen aus der Q11 besucht. Hier bietet sich die traumhafte Kombination von Kultur mit mediterranem Flair.

Natürlich stehen diese Tage ganz im Zeichen von Gaudís Meisterwerken: der Sagrada Familia, der Casa Batlló oder auch der Casa Milá. Natürlich darf bei keinem Besuch vergessen werden den berühmten  Parque Güell mit der „geschwungenen Bank“ zu besuchen, aber  auch die wunderschöne Kathedrale und die Santa María del Mar in der pittoresken Altstadt mit ihren kleinen verspielten Gassen, Geschäften und Bars sind ein touristisches Erlebnis. Der olympische Hafen mit der Kolumbussäule am Ende der „Ramblas“, einer der wohl bekanntesten Straßen der Welt und der dort liegende „Mercado de la Boquería“ sind ebenfalls lohnende Ziele. Ausserdem sind da ja noch das Pueblo Español, das Gelände der Weltausstellung, das Tapiés, Miró, Dalí und Picassomuseum, das Nou Camp des FC Barcelona und so vieles mehr, dass der nächste Besuch sicherlich nicht lange auf sich warten lässt…