ESIS - Anmeldung

Vielen Dank, dass Sie sich für ESIS interessieren.

Wenn Sie sich für ESIS anmelden, erhalten Sie in Zukunft die Informationsschreiben des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Weißenburg per E-Mail und können sich online zum Elternsprechabend anmelden.

Was müssen Sie beachten?

  • Lassen Sie telefonisch oder per E-Mail über das Sekretariat (09141-86170, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) in die Amtliche Schulverwaltung maximal drei E-Mail-Adressen eintragen, an die ESIS Ihnen die Infoschreiben senden soll.
  • Die Zustellung der Mails wird automatisch durch die Rücksendung Ihrer Lesebestätigung dokumentiert. Somit ist gewährleistet, dass Sie auch alle Informationen bekommen. Bei nicht erfolgter Bestätigung werden Ihnen die Informationen erneut zugesandt.
    Wenn Sie ein Infoschreiben der Schule per E-Mail erhalten, werden Sie in der Regel von ihrem E-Mail-Programm aufgefordert eine Lesebestätigung zurück zu senden. Sobald diese Aufforderung erscheint, klicken Sie bitte auf "O.K."
    Falls ihr E-Mail-Programm Sie nicht auffordert eine Lesebestätigung zu versenden, schicken Sie die E-Mail über die Schaltfläche "Antworten" einfach an ESIS zurück. Dabei wird lediglich eine Kopie der E-Mail gesendet, die Original-E-Mail verbleibt dabei in Ihrem Postfach. ESIS bewertet eine zurückgesendete Email ebenfalls als Empfangsbestätigung.
  • Spätere Änderungen Ihrer E-Mail-Adresse: Gehen Sie hierbei vor wie bei der Neuanmeldung; die alten Daten werden dadurch überschrieben.

Sollten Sie wider Erwarten mit ESIS nicht zufrieden sein oder weitere Fragen bzw. Anregungen zu ESIS haben, so setzen Sie sich bitte mit Herrn StD Wolfgang Vorliczky telefonisch (09141-86170) oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung.


Hinweise zum Datenschutz:
Bei Ihrer Anmeldung werden Ihre Email-Adresse, der Name Ihres Kindes und die von ihm besuchte Klasse elektronisch gespeichert. Diese Daten werden nur für das Elterninformationssystem ESIS verwendet und darüber hinausgehend weder genutzt, noch an nicht mit der ESIS-Administration beauftragte Dritte weitergegeben.
Mit der technischen Abwicklung von ESIS haben wir Herrn Herbert Elsner, Erlangen betraut. Dieser Dienstleister hat ebenfalls Zugang zu den o. g. Daten. Er darf diese jedoch nur zur Administration von ESIS und nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus ist er verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.