Unterstufe/Tutoren

Schulhausrallye 2016

Schulhausrallye 2016 für unsere neuen Fünftklässler

Um unseren „Neuen“ das Eingewöhnen an unserer Schule zu erleichtern, ist es gute Tradition, dass die Tutorengruppe eine Schulhausrallye veranstaltet, denn so lernt man spielerisch und mit Spaß das Schulgelände kennen. Bei der Schulhausrallye muss in Kleingruppen ein Laufzettel mit verschiedenen Fragen und Aufgaben abgearbeitet werden.

Die Tutoren mit vielen Neuzugängen aus der 10. Klasse und den altbewährten Kräften aus Q 11 und 12 hatten alles gut vorbereitet und nahmen die 5. Klassen gerne unter ihre Fittiche.  

K640_DSC02919
K640_DSC02920
K640_DSC02924
K640_DSC02926
K640_DSC02942
K640_DSC02949
K640_DSC02973
K640_DSC02987
K640_DSC02990
K640_DSC03007
K640_DSC03011
K640_DSC03016
K640_DSC03017
K640_DSC03018
K640_DSC03019
K640_DSC03020
K640_DSC03030
K640_DSC03032
K640_DSC03035
K640_DSC03037
K640_DSC03082
K640_DSC03086
K640_DSC03121
K640_DSC03125
K640_DSC03126
K640_DSC03127
K640_DSC03128
K640_DSC03129
K640_DSC03134
K640_DSC03135
K640_DSC03136
K640_DSC03137
K640_DSC_0015
K640_DSC_0062
K640_DSC_0072
K640_DSC_0083
K640_DSC_0094
K640_DSC_0099
K640_DSC_0105
K640_DSC_0113
K640_DSC_0118
K640_DSC_0138
K640_DSC_0167
K640_DSC_0170
K640_DSC_0199
K640_DSC_0231
K640_DSC_0251
K640_DSC_0286
K640_DSC_0296
K640_DSC_0305
01/50 
start stop bwd fwd

Motiviert von Tutoren ging es auf und ab durch das ganze Gebäude bis hin zu den Turnhallen, um alle Aufgaben zu lösen. Es gab einen Bewegungsparcours zum Turnen und schwierige Matheaufgaben zum Haareraufen. Dann musste man alle Nachbarländer von Deutschland nennen und einen Vierzeiler reimen zum Thema Schule, man musste sich ein vegetarisches Essen in der Mensa bestellen und sich in Sportangebote der Schule eintragen.

Fiktiv und real lieh man sich in der Bibliothek ein Buch aus, suchte die Hausmeister auf und befragte Kollegen im Lehrerzimmer nach ihren Fächern. Mit Spaß füllte man eine Unterrichtsbefreiung aus und meldete sich krank – damit man es im Ernstfall auch richtig macht. Und wenn die Gruppe mal nicht weiter wusste? Dann gab es hilfreichen Rat im Sekretariat.

Am Ende hatten es alle mit Hilfe ihrer Tutoren geschafft und sich die kleine Belohnung redlich verdient. Viel wichtiger aber: Nun kennen sich alle neuen Schüler aus und können sich hier zuhause fühlen…

Vielen Dank an alle Beteiligten und dickes Lob – Ihr wart echt klasse!

 

Christine Hilpert, Unterstufenbetreuerin und Leitung der Tutorengruppe