Chinesisch

Chinesische Schüler in Weißenburg

Der Austausch mit unserer chinesischen Partnerschule, der Datian Highschool in Linhai, wiederholt sich dieses Jahr zum 5. Mal mit sehr großem Erfolg. Für die deutschen und chinesischen Schüler der 10. Jahrgangsstufe steht eine Menge auf dem Programm. So begannen sie die Woche mit einer gemeinsamen Schulstunde zum gegenseitigen Kennenlernen und dem Kennenlernen der Schule. Herr Westphal, stellvertretender Landrat, stellte ihnen in einem Vortrag im Landratsamt den Landkreis vor und anschließend konnten sie Weißenburg aus der Vogelperspektive - nämlich vom Turm der Andreaskirche aus - genießen. Als weitere Ausflüge sind Nürnberg, Schloss Linderhof und die Partnachklamm angesagt, aber auch das Sportfest am Gymnasium und das Konzert der Freunde auf der Wuelzburg werden interessante gemeinsame Erlebnisse für die Schüler der unterschiedlichen Kontinente sein.

Ein herzlicher Dank geht an unseren Sponsor (Firma Alfmeier), der diesen Austausch für alle deutschen Schüler und Schülerinnen erschwinglich macht. Die deutsche Gruppe wird zu Beginn der kommenden Osterferien nach China reisen und das Reich der Mitte kennenlernen.

 

20170717_085107
20170717_093738
DSC_0350
1/3 
start stop bwd fwd

China-Austausch 2017

Vom 04. bis 18. April besuchten 14 Schüler und die Begleitlehrkräfte OStD Dieter Theisinger, StDin Corinna Frühwirth-Haberler und Yan Both das Land der Mitte. Als Vorbereitung dafür besuchten wir, Schüler, in den letzten Wochen vor der Reise den Chinesisch-Crashkurs von Frau Both, in dem wir ein paar wichtige Sätze und Verhaltensregeln lernten.

Dann ging es endlich los: Wir landeten nach einem 10-stündigen Flug am nächsten Tag nachmittags in Shanghai und kamen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Zuerst fuhren wir mit dem Hochgeschwindigkeitszug (Maglev) und mit der Metro zu unserem Hostel und durften dabei das lebendige Leben in der U-Bahn und auf den Straßen beobachten. Nachdem die Zimmer verteilt und bezogen waren, machten wir uns auf, um unser erstes von vielen leckeren gemeinsamen Mahlzeiten in einem einheimischen Nudelrestaurant zu genießen. Als wäre der Tag nicht schon aufregend genug, besuchten wir abends noch den Bund mit den wunderschönen Gebäuden aus der vergangenen Kolonialzeit und sahen auf der gegenüberliegenden Seite das Finanzviertel Pudong, mit der weltberühmten Skyline von Shanghai in vielen verschiedenen Farben strahlen.

 

20170405_211156
20170406_110029
20170406_123851
20170409_190254
20170410_094919
20170410_150646
20170410_154757
20170410_162456
20170411_164224
20170412_113713
20170414_151226
20170415_144550
20170417_154351
01/13 
start stop bwd fwd

Weiterlesen ...