Konzert in der "Roßmühle" 2017

Beeindruckendes Zusammenspiel von Kunst-Musik-Theater

Die Freunde des Werner-von-Siemens-Gymnasiums luden wie jedes Jahr zur Serenade in der Wülzburg-Bastion "Roßmühle" ein, die am Mittwoch, den 19.07.2017, mit über 240 Gästen mehr als gut gefüllt war.

 

01
02
03
04
05
1/5 
start stop bwd fwd

Beeindruckend: Eine Installation mit 10.000 weißen Trinkhalmen, die als filigranes Gespinst diagonal durch den Raum gespannt war, ein Werk von Kunstlehrerin Schwitalla mit ihren Schülern

Beeindruckend: Bläserklassen, Chöre, Ensembles und Solisten präsentierten einen abwechslungsreichen Konzertabend 

Beeindruckend: Johann Becker, Preisträger beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert", am Klavier

Beeindruckend: Hommage à Erwin Schulhoff, musikalische und szenisch experimentelle Darstellung mit Gänsehauteffekt