Das Werner-von-Siemens-Gymnasium erhält die Auszeichnung der guten gesunden Schule Bayern 2022  

Die SMV mit den Verbindungslehrerinnen Christine Hilpert und Yvonne Hofer haben in diesem Jahr erstmalig am Landesprogramm für die gute gesunde Schule teilgenommen und sich dem Thema „Gesundheit“ erfolgreich angenommen.

Mit den Projekten „Bewegung in die Schule bringen“ sowie „In der Mittagspause gemeinsam kochen und schlemmen“ haben wir uns konkret beworben und anschließend fleißig die Daumen gedrückt. Nun ist unser Engagement als sehr positiv bewertet worden. Besonders gut kam an, dass beide Projekte trotz der Auswirkungen der Pandemiebeschränkungen sehr bedarfsorientiert waren, die Beteiligung mehrerer Schüler war gegeben und auch das Tutorensystem hat überzeugt. Schließlich wurde durch das gemeinsame Kochen und das große Sportfest die Gesundheit auch als gemeinsamer Schwerpunkt erlebt.

 

Nächstes Schuljahr geht es gestärkt mit gesunden Projekten weiter! Wir freuen uns über rege Beteiligung und neue Ideen, wobei wir alle SchülerInnen und LehrerInnen herzlich einladen, mitzumachen.