Integratives Fest 2015

Ein gelungenes Fest

Am Freitag, den 20.11.2015, feierten wir ein integratives Fest mit den Flüchtlingen aus Weißenburg (Richterfeld und Wülzburg) - es war eine große Herausforderung.

Unterstützt wurde die Idee von der Kaufland GmbH mit 1000€, sodass vor allem Frau Hilpert und die SMV mit den Flüchtlingen richtig gut einkaufen gehen konnten.

Gemeinsam mit den Flüchtlingen wurden die Speisen in der Mensa vorbereitet und das Ergebnis konnte sich nicht nur sehen lassen, sondern es hat auch allen hervorragend geschmeckt.

 

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
01/23 
start stop bwd fwd

 

Neben diesem kulinarischem Höhepunkt wurde unter Anleitung unserer Sportlehrer in der Sporthalle gemeinsam gespielt.

Auch Schach und andere Brettspiele wurden gerne angenommen.

Um die Kleinen kümmerten sich das Team von der Traumburg aus Dettenheim und unsere Künstler mit unterschiedlichen Mal- und Bastelaktionen.

Umrahmt wurden diese Aktivitäten von Frau Gräfin von der Recke als Moderatorin.

Dr. Doerfler unterstützte, mit der Übersetzung der Begrüßungsrede unseres Schulleiters ins arabische.

Herr Bakir zeigte in einem Filmausschnitt die Situation in Syrien und wie sie Jamal (Flüchtlingssprecher vom Richterfeld) erlebt hat.

Eine weitere erlebte Geschichte wurde von Azmi, ein ehemaliger Flüchtling, der heute das Stylissimo Dance Studio leitet, erzählt.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben, insbesondere Frau Hilpert und unsere SMV.