Projektage 2018

Planungen zu den Projekttagen 2018 beginnen

Unser Motto: Unsere Schulcharta

Wertschätzend - Vielseitig - Stark

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien finden am Mittwoch und Donnerstag unsere Projekttage statt.

Unser bisheriges Konzept:

Einzelpersonen oder auch Teams (Schüler und/oder Lehrer) bieten einen Workshop zu den Attributen unserer Schulcharta an, der dann von den anderen Schülern während der Projekttage besucht werden kann. Die Angebote können ein weites Spektrum umfassen:  Spiele und Bewegung, Reflexion und Diskussion, Planung und Gestaltung, … eure vielseitigen Hobbies können genauso Grundlage sein wie z. B. Rollenspiele zu wertschätzendem Umgang oder Konflikttraining oder Engagement in sozialen Projekten …

Damit wir das endgültige Programm zusammenstellen können, das Ihr/ die Schüler dann auch buchen könnt/en brauchen wir eure vielseitigen, kreativen Ideen und dann auch eure Bereitschaft zur selbständigen Umsetzung an den Projekttagen. Wichtig ist auch die voraussichtliche Dauer eures Projektes. Ideal sind 45-Minuten-Einheiten (oder ganze Vielfache davon!), damit wir unser gewohntes Schulstundenraster beibehalten können. Natürlich sind auch ganze Vormittage möglich oder Projekte, die keinen festen Zeitrahmen brauchen und daher laufend angeboten werden.

Bitte tragt euch mit eurem Workshop-Angebot bis 23.03.2018 in die in den Klassenzimmern aushängenden Listen ein.

Wir freuen uns auf eure Ideen!

Vielen Dank für eure Mitarbeit

Das Vorbereitungsteam,

die Schulsprecher  Anna Fellner, Lukas Krach und Felix Hofmann und als Lehrerteam Jan Cumme, Christine Hilpert, Wolfgang Höller, Martina Lindner, Michael Tremel und Bianca Uffelmann