Betriebspraktikum

Betriebspraktikum 9. Klasse (WSG-W)

Seit dem Schuljahr 2016/17 bietet das Werner-von-Siemens-Gymnasium den Schüler/innen des wirtschaftswissenschaftlichen Zweiges die Möglichkeit, in der 9. Klasse ein Betriebspraktikum zu absolvieren.

Die Verzahnung von Theorie und Praxis wird in diesem Ausbildungszweig dadurch weiter erhöht: die Jugendlichen können im Rahmen des Praktikums die im Unterricht gesammelten (theoretischen) Kenntnisse und Fähigkeiten in der Praxis eines Unternehmens anwenden und erweitern.

Zeitraum des Praktikums: 09.07.-13.07.2018

Download: Elternbrief 2017/18

Download: Informationen/Unterlagen für Betriebe 2017/18

Die wichtigsten Informationen im Überblick:


  1. Sinn und Zweck des Praktikums
  • Einblick in die Organisation und Abläufe eines Betriebes gewinnen
  • Auseinandersetzung mit dem Thema Berufs- und Studienwahl (Anfertigung von Bewerbungsunterlagen im Unterricht)
  • Erwerb von sozialen Kompetenzen in einem fremden Umfeld

 

  1. Praktikumsplatzsuche
  • Eigenverantwortliche Suche nach Praktikumsplatz
  • Praktikumsstelle sollte einen entsprechenden Erfahrungszuwachs gewährleisten (ein Praktikum in einer Schule erweist sich daher eher ungünstig!)
  • In begründeten Ausnahmefällen bietet die Schule auch Hilfen bei der Suche an

 

  1. Durchführung/Ableisten des Praktikums
  • Zur gewöhnliche Arbeitszeit des Betriebes (keine Entgeltung)
  • Jeder Schüler/in erhält einen Betreuer im Betrieb
  • Die Anfertigung eines Praktikumsberichtes wird erwartet

 

  1. Rechtliche Fragen
  • Es handelt sich um eine (lehrplankonforme) schulische Veranstaltung (daher besteht Unfallversicherungsschutz)
  • Arbeitszeiten und Ruhepausen regeln v.a. die §§ 8 und 11 JArbSchG
  • Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten wird benötigt
  • Abschluss einer Haftpflichtversicherung (über Schule möglich ca. 1,60 € für die Woche)
  • Der Betrieb stellt eine Praktikumsbestätigung aus (Referenz für etwaige Bewerbungen o.ä.)

 

Betriebspraktikum der Wirtschaftsklassen

Erstmals am Werner-von-Siemens-Gymnasium hatten Schüler/innen der Wirtschaftsklassen (9bc – WSG) die Möglichkeit, ein Betriebspraktikum abzuleisten und somit die Arbeitswelt und vielleicht ihren zukünftigen Beruf hautnah zu erleben.

In der Woche vom 10.-14.07.2017 wurde der (theoretische) Unterricht des Klassenzimmers in die vielschichtigen Berufsfelder der Betriebe in Weißenburg und Umgebung ausgelagert.

Vorbereitet und organisiert wurde das Praktikum durch Wirtschaftslehrer Markus Römhild, der selbstverständlich auch eine Nachbereitung der Praxiswoche im Unterricht mit den Schüler/innen vornehmen wird.

Praktikum_2017_02
Praktikum_2017_03
Praktikum_2017_04_web
1/3 
start stop bwd fwd