Klimaschule

    Zusammenarbeit mit dem Studiengang E2D der Technischen Hochschule Augsburg (THA) zu den zentralen Themen der Klimaschule Bayern: Nachhaltiges Gebäudekonzept und Mobilität

    Einsparpotenziale nach Gebäudeteilen für die Klimaschule Weißenburg (Quelle: Brandner/Eckart/Labermeier/Hofmann).

    Am 7. Februar 2024 besuchte das Projektseminar Physik des Werner-von-Siemens Gymnasiums Weißenburg i.Bay. die Fakultät Architektur und Bauwesen der Technischen Hochschule Augsburg. Die Schüler der 11. Klasse beschäftigen sich im Rahmen der Initiative Klimaschule Bayern intensiv mit der Erfassung und den Möglichkeiten zur Reduzierung von CO2-Emissionen im Schulbetrieb.

    Wir bedanken uns vielmals für die kompetente und engagierte Unterstützung durch die Studierenden und der Professoren Dr. Dirk Jacob und Dr. Stefan Fina und sind gespannt, wie die zuständigen Stellen in Stadt und Landratsamt unsere Ergbnisse aufnehmen werden.

    Seite 1 von 3