Jugend präsentiert

Jugend präsentiert - Finale 2019

Unsere Schulsieger waren in Berlin mit dabei

vom 13. bis 15. September 2019

Von den anfangs über 4500 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern beim diesjährigen Bundeswettbewerb von Jugend präsentiert haben sich 140 für die Finalrunde in Berlin qualifiziert, darunter auch unsere Schulsieger, Miriam Hilpert und Mia Grützner, jetzt Klasse 7b.

Dazu musste jedes Team einen neuen naturwissenschaftlichen Vortrag zum Oberthema "Optimal" vorbereiten. Miriam und Mia untersuchten die Bedingungen zum Gelingen eines "Optimalen Schweinebratens", denn dabei gibt es durchaus wichtige biologische, chemische und physikalische Faktoren zu beachten!

Den ganzen Samstag dauerten die Präsentationen der Vorqualifikation, vormittags mit digitalen Medien, nachmittags waren nur analoge Medien erlaubt. Überall wurden Plakate, Modelle, Experimentiergerät, kleine und auch große Pflanzen geschleppt. Auch unsere Schülerinnen hatten eine Menge Material dabei ... Groß war dann die Spannung, als gegen 18.00 Uhr die sechs Finalisten bekanntgegeben wurden.

Auch wenn unsere Schülerinnnen am Sonntag im Kino International nicht als Sieger mit auf der Bühne standen, so war doch dieses Wochenende als Erfahrung für die beiden ein super Erlebnis, zumal auch in der "Freizeit" ein interessantes Programm zur Unterhaltung mit Spiel und Spaß geboten wurde + eine Unterbringung in einer grandiosen Jugendherberge und leckeres Essen.

 

1
2
3
1/3 
start stop bwd fwd

Vielseitiges Programm war zu erleben

Bei unserem Nachmittagsprogramm am 21.02.2019

"Wir präsentieren ..."

Nach einer kurzen Begrüßung in der Mensa startete das Programm im Schulgebäude.

Die engagierten Schüler und Lehrer freuten sich über das rege Interesse unserer Gäste, die sich etwas Zeit genommen hatten, zu erleben, was wir ihnen präsentierten …

 

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
01/18 
start stop bwd fwd

Mehrere Klassen und Oberstufenkurse stellten ihre Unterrichtsprojekte vor, Kurse aus unserem vielseitigen Wahlunterrichtsangebot zeigten ihre Aktivitäten und die Klassenbesten der Vorentscheidung zum Bundeswettbewerb „Jugend präsentiert“ stellten sich in einem Finale. Parallel dazu stand in der Mensa auch die Lernwerkstatt „Mathelier“  für alle interessierten Besucher offen.

Herzlichen Dank allen beteiligten Schülern und Lehrern, die uns an diesem Nachmittag so eindrucksvoll zeigten, wofür sie sich mit so viel Herz und Hand, Zeit und Begeisterung engagieren ...