Erste Hauptversammlung von Modets

Das Bild zeigt (v. l. n. r.): Udo Axmann (Kaufland), Lukas Beerschwinger (Modets), Fabian Zottmann (Modets), Dieter Theisinger (WvSGym)

Am Donnerstag, den 28.01.2015 hielt die Schülerfirma "Modets - The modern pallets", das Projekt der Wirtschaftsklasse 10c, ihre erste Hauptversammlung in Raum 006 ab. Neben der Klasse, war der Schulleiter Herr Dieter Theisinger, der stellvertetende Schulleiter Herr Wolfgang Vorliczky, Schulpatin Frau Elfriede Schiffl und der Wirtschaftspate Herr Udo Axmann von Kaufland Weißenburg anwesend.

Der Vorstand stellte zunächst die Firma vor, darauf folgte der Produktionsleiter Yusuf Cin, welcher die Produkte präsentierte und positive Aspekte gegenüber der Zusammenarbeit in der Produktion erwähnte. Anschließend trug die Marketingleiterin Tina Freitag ihre Aufgaben vor und vermittelte den Anwesenden neue Ideen zur besseren Vermarktung der Produkte. Die finanzielle Lage und das Buchhaltungssystem der Schülerfirma wurde durch Sven Simon vorgetragen. Rote Zahlen werden glücklicherweise noch nicht geschrieben. Die Vorstände Fabian Zottmann und Lukas Beerschwinger erklärten die Verteilung der Arbeit innerhalb der Firma, das Rechnungssystem, die Veranstaltungen, die bereits abgeschlossenen Arbeiten und zukünftigen Planungen. Die Vorstandschaft wurde entlastet. Zum Schluss gab es Wünsche und Anregungen Seitens der Anwesenden.

Herzlichen Dank an alle Anwesenden!

Weiterlesen ...

10c gründet Schülerfirma

 

Zu Beginn des Jahres haben wir, die Klasse 10c des Werner-von-Siemens Gymnasiums, zusammen mit unserer Lehrerin Frau Schiffl eine Schülerfirma gegründet. Dachorganisation, welche die Firmen betreut, ist die IW Junior gGmbH Köln. Wir Schüler nehmen am „JUNIOR expert“ Programm teil. Uns wird so die Möglichkeit gegeben, erste wirtschaftliche und unternehmerische Erfahrungen zu machen. Fabian Zottmann und Lukas Beerschwinger bilden die Firmenleitung des Unternehmens. Sie kümmern sich um die gesamte Organisation und Koordination des Unternehmens, vertreten die Firma in der Öffentlichkeit, leiten die Sitzungen und vieles mehr. Die Finanz-Abteilung erledigt die Buchhaltung der Firma: Anlegen von Dateien, bezahlen der Eingangsrechnungen, Umlaufkostenverwaltung und vieles mehr. Chef der Abteilung ist Sven Simon. Die Abteilung Marketing unter der Leitung von Tina Freitag kümmert sich hauptsächlich um die Präsentation des Unternehmens nach außen und unterstützten somit den Vorstand. Die Produktion stellt die Produkte her.  Es werden aus gebrauchten Paletten moderne Möbelstücke hergestellt – persönlich und individuell. Yusuf Cin und das Team der Produktion nutzen das moderne und umweltfreundliche „upcycling-Verfahren“ bei der Anfertigung. Schulpatin Frau Schiffl unterstützt uns in allen Fragen, managet die Veranstaltungen und ermöglichte uns das Projekt. Herr Vorliczky, der stellvertretende Schulleiter des Werner-von-Siemens Gymnasiums unterstützt die Vorstandsvorsitzenden und hilft uns bei allen Fragen weiter. Die Abteilungen Vorstand, Finanzen und Marketing können das Pensum der Aufgaben nicht in den Wirtschaftsinformatikstunden abdecken und erledigen deshalb viele und oft zeitintensive Aufgaben in der Freizeit.

Am 1. Elternsprechabend konnten wir bereits einigen Eltern und Lehrern unsere Firma präsentieren und auch die ersten Verkäufe verzeichnen. Sollten Sie nicht die Möglichkeit gehabt haben, bieten wir Ihnen diese am 2. Elternsprechtag. Wir werden an diesem Tag wieder im Lichthof der Schule unseren Stand aufbauen und Ihnen einen Einblick in unser Unternehmen ermöglichen.

Über eine Bestellung in unserem Online-Shop würden wir uns sehr freuen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.modets.de.

Weitere Infos